Dienstag, 5. Januar 2016

Dreikönig Kuchen

Ich habe heute gebacken. Den Kuchen habe ich hier gesehen:
http://irenesleckereien.blogspot.de/
und musste nachbacken. Ich habe aber nur bisschen Orangeat genommen ( mögen wir nicht besonders ). Dafür mehr Rosinen. Die Oberfläche habe ich mit verquirltem Eigelb und 1 El Sahne bepinselt und mit Hagelzucker und bunten Zuckerstreusel bestreut. Das ganze habe ich in einer Gugelhupf Form gebacken.
Jetzt können morgen die drei Könige kommen.


Liebe Grüße
Gabi

Kommentare:

  1. Wygląda bardzo apetycznie. Pozdrawiam :)

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm, sieht sehr gelungen und Lecker aus, die Idee den Kuchen in eine Gugelhupfform zu backen ist eine sehr gute Idee.
    Ganz lieben Dank fürs verlinken, auch für den Eintrag in Deiner Blogliste ;)

    LG Irène

    AntwortenLöschen
  3. Ciasto wygląda smakowicie. Miłego świętowania:)

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja lecker aus.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ciasto Trzech Króli ;) no proszę...chyba i ja jeszcze ukręcę dla dzieciaków jakąś babkę :)
    Pozdrawiam cieplutko!!

    AntwortenLöschen