Montag, 1. September 2014

Der September ist da.

Heute ist sehr nebelig und grau bei uns.....Mag ich nicht wirklich. Aber vielleicht kommt die Sonne noch mal raus, da sieht die Welt doch anders aus.
Gestern habe ich mir paar Blumen aus dem Garten gebracht.
Langsam sollte ich vielleicht auch das Deko wechseln.....Der Herbst kommt sehr schnell.
Ich wünsche euch allene einen schönen und trockenen Tag.
Liebe Grüße
Gabi

Kommentare:

  1. U nas w Polsce też pogoda nie rozpieszcza. Słoneczki śliczny i wciąż przypomina o trwającym nadal lecie :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    bei uns ist es auch richtig trüb. Wir machen es uns gemütlich und liegen noch im Bett und kuscheln. Das ist auch mal schön. Ich habe mir auch im Garten ein paar Blümchen geschnitten. WIr werden auch bald herbstlich umdekorieren. Das macht auch gute Laune, denn das Haus bekommt einen neuen Glanz.

    Liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Kochana, dla mnie to już jesień, ulice pełne wrzosów i spadających liści... ale uwielbiam tę porę:)
    Pozdrawiam serdecznie:*

    AntwortenLöschen
  4. Kochana, wysyp postów u Ciebie, przeczytałam wszystko, dobrze że jesteś, że piszesz, że wszystko dobrze. Wełnę kupiłaś śliczną, czekam niecierpliwie na Twoje robótki. Do jesieni jeszcze chwila, tak sobie powtarzam, bo jeszcze nie chcę żeby przyszła, jeszcze bym się wygrzewać w słoneczku chciała :-) pozdrawiam Cię bardzo serdecznie :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    viel zu schnell ist der September da und die Sonnenblumen blühen jetzt reichlich. Mit der strahlendgelben Augenweide hast Du Dir die Sonne ins Haus geholt. ;-)))

    Ich wünsche Dir alles Gute und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  6. yhy - jesień spore kroki już stawia i już ją czuć w powietrzu - już zaczynam tęsknić za latem, które de facto wciąż jeszcze jest :) śliczny słonecznik (też chyba muszę od rodziców z działki porwać) :)

    AntwortenLöschen