Sonntag, 9. Februar 2014

Der Sturm hat uns nicht verschont....

Wir mussten gestern doch in den Garten…Der Nachbar hat angerufen, dass unser Gewächshaus sich auf den Weg gemacht hat….ja, richtig gelesen…..Der Sturm hat ihn einfach aus dem Betonboden rausgerissen und umgehauen !!!! Verbogen, Fenster rausgeflogen….Dazu noch Holzpergola, wo mein wilder Wein wächst kaputt und der Holz Rosenbogen auch hin…..Gut, dass die Kletterrosen das überlebt haben…..Das sieht alles sehr traurig aus !!!!!
Hat mich einfach umgehauen……Schrecklich…..Ob wir das alles reparieren können, weiß ich nicht….Mein Mann meint ja…ich bin sehr skeptisch…..Pergola müssen wir auf jeden Fall neu kaufen…Da ist nichts mehr zum reparieren…Vielleicht die Wände von dem Rosenbogen kriegt man einzeln zum Kaufen….Sonst auch neu…..
Bin sehr traurig.
Ich hoffe, es wird bald besser.....
Ich wollte eigentlich gestern die neue Jacke anstricken, war aber nicht in der Lage.....Konnte mich nicht wirklich konzentrieren. Aber das ist nicht so wichtig. Hauptsache mein Garten wird schon wieder......Viel Arbeit wartet jetzt auf uns...Aber da müssen wir durch, sonst alles neu kaufen wird teuer.....Vor allem Gewächshaus ist nicht billig.....
Na ja, abwarten....wir können nichts ändern...ist passiert....
Heute scheint die Sonne, da ist man gleich anders drauf.....
Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Gabi

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    ohhjeee, das liest sich ja schrecklich...und das ist ganz verständlich, das es einem damit nicht gut geht!
    Ich wünsche euch, das es reparabel ist oder vielleicht "gebraucht" zu ersetzen geht...

    Blumige Sonntagsgrüßle
    ♫•*(¯`v´¯)¸.•*✿ღ
    *◦.(¯`:✿!:´¯) ✿ღ
    *✿.(_.^._)*•.¸¸.•
    ______________
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Oje - das hört sich nicht so toll an! Aber es wird bestimmt wieder! Viele Sachen kannst Du wirklich gebraucht bekommen. Ist ja auch nicht schlimm für draußen.

    Kopf hoch!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje, das ist schlimm. Ich drücke Euch alle Fingerchen.... alles wird gut!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du Arme, das ist ja fürchterlich!
    Im ersten Moment sieht alles sehr schlimm aus, ich drück die Daumen, dass sich wieder alles kostengünstig beheben lässt.

    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen